Stefanie Rocke

Kunst und Auftragsmalerei






bremen, 15.04.19

liebe freunde, kunden, oder einfach interessierte,

was ich an meiner malerei so mag, was mir am meisten spaß macht und was mich erfüllt.

ich male gerne, wenn mich etwas berührt. je tiefer die berührung, desto mehr bilder male ich zu dem thema. das kann eine tiefe trauer sein, oder eine begeisterung. eine leidenschaft für etwas. auch menschen, die ein außergewöhnliches schicksal haben, oder besser gesagt hatten. denn ich male sehr viel verstorbene menschen und auch tiere.

verstorbene seelen zu malen ist etwas ganz besonderes für mich. es ist ein nachruf der liebe. etwas gutes schwingt hier mit.
nach meinem empfinden ist das so. und oftmals drängt auch noch ein kleiner text dazu aus mir heraus.
diesen schreibe ich dann gleich hinten auf die leinwand oder den karton/papier. das sind kleine, mitunter wichtige botschaften für die nachwelt oder die hinterbliebenen. mir hat das z.b. sehr, sehr geholfen, als mein kleiner kater überfahren wurde. ich habe sein bild gemalt und er hat mir eine tolle botschaft diktiert.

liebe grüße stefanie